Zur Webversion.

GermanBoardNews

 

GermanBoardNews mit freundlicher Unterstützung von Brainloop

 

 

Ausgabe 110 | 29. September 2017

 

Tops: Von Allianz bis United Internet - unsere Top Ten
Flops: Von Bayern München bis VW – unsere Flop Ten
Szene-News: Ferres vs. Bohl | Kodex-Reform | Kley | Kannegießer

Tops der Woche

 

Gute Unternehmensführung: Unsere aktuellen Top Ten

Wie zuletzt Ende März gibt es heute wieder – unabhängig von der Wochenaktualität – unsere halbjährliche Auswahl von Unternehmen und Managern, die uns in Sachen Corporate Governance positiv aufgefallen sind – von A wie Allianz bis U wie United Internet. Wenn wir jemanden übersehen haben, der aus Ihrer Sicht unbedingt auf die Liste gehört, [...] Weiterlesen

LinkedInTwitterFacebook


 

 

 

DART

 

 

Flops der Woche

 

Schlechte Unternehmensführung: Unsere aktuellen Flop Ten
Unterm Strich, meinen wir, macht die deutsche Wirtschaft Fortschritte in Sachen Corporate Governance – allerdings nur zaghaft. Denn leider stoßen wir noch immer zuhauf auf Praktiken und Vorgänge, die nicht zu unserer Vorstellung von „Good Governance“ passen. Hier eine komprimierte Auswahl von Unternehmen, die uns in den letzten Monaten negativ aufgefallen sind – von [...] Weiterlesen
LinkedInTwitterFacebook


 

 

 

 

Szene-News

 

 

No RSS items found.

 

DART

 

 

Aus den Medien

 

 

Pharma-Riese bekommt neuen Aufsichtsratschef
Günter von Au wird neuer Aufsichtsratschef von Stada. Nach der Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven wurden per Gerichtsbeschluss neue Vertreter für das Gremium durchgedrückt. Der ehemalige Chef von Süd Chemie, Günter von Au, wird neuer Aufsichtsratschef des hessischen Arzneimittelherstellers Stada. Nach der Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven hatten die [...] Weiterlesen
LinkedInTwitterFacebook

 


Die Weichen werden gestellt
Exakt drei Monate nach den Neuwahlen bei Mainz 05 stehen Entscheidungen an: Der Aufsichtsrat hat beschlossen, nur einen von bis zu zwei möglichen weiteren Vorstandsposten zu besetzen. Der Kandidat soll extern gesucht werden. Als Mainz 05 im Juni nach den Wahlen eines neuen Vorsitzenden und des neu geschaffenen Aufsichtsrats in eine neue Epoche der Vereinsgeschichte [...] Weiterlesen
LinkedInTwitterFacebook

 


Stahlfusion mit Tata Steel – Thyssenkrupp-Aufsichtsrat bildet Arbeitsgruppe
Thyssenkrupp-Chef Hiesinger hat dem Aufsichtsrat des Essener Industriekonzerns die Absichtserklärung (Memorandum auf Understanding) für das geplante Joint Venture mit Tata Steel vorgelegt. Abgestimmt wurde noch nicht, aber ein Arbeitskreis gebildet. Das oberste Kontrollgremium nahm die Pläne von Heinrich Hiesinger zur Kenntnis, stimmte jedoch erwartungsgemäß noch nicht darüber ab. Stattdessen wurde eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die nun [...] Weiterlesen
LinkedInTwitterFacebook

 


VW-Aufsichtsratschef: Konzernchef Müller ist der richtige Mann
Nach einem Streit zwischen VW-Chef Matthias Müller und der Eigentümerfamilie, hat der Aufsichtsrat dem VW-Manager demonstrativ den Rücken gestärkt. Müller sei der richtige Mann, sagt Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch. Der Aufsichtsrat von Volkswagen stärkt Konzernchef Matthias Müller nach Dissonanzen über einen möglichen Verkauf von Unternehmensteilen den Rücken. „Matthias Müller ist – und das ist die Sicht des ganzen [...] Weiterlesen
LinkedInTwitterFacebook

 


 

 Tweet der Woche

 

„Hast du die Spülmaschine ausgeräumt?“
„Jaha!“
„Soll ich nachschauen?“
„DANN RÄUME ICH SIE HALT NOCHMAL AUS!“

@namenlos4

 

 

Zusammengestellt für Sie von:

DCGI

 

 

Impressum:
Deutsches Corporate Governance Institut (DCGI) UG (haftungsbeschränkt)
Prinz-Georg-Straße 91, 40479 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 4497 01 | Fax: +49 (0)211 4497 101

Handelsregister: AG Düsseldorf, HRB 75555
Geschäftsführung: Diana Steinbrück, Katrin Danielzik

boardnews@dcgi.org | dcgi.org

Sie möchten Ihren Emailempfang bearbeiten?
Einstellungen bearbeiten | DCGIBoardNews abbestellen